Entwicklung  
    BeStCONNECT-EDSP    
    BeStCONNECT-SR    
    BeStCONNECT-SR ECO  
       

Produkt

Die Anforderung Die Lösung Das Einsatzgebiet  

Aktuelle Unfälle haben gezeigt,
dass der bisher übliche Übergang von Stahlschutzplanken auf eine Beton-schutzwand erhebliche Schwachstellen aufweist. Die Industrie war gefordert, neue Übergangskonstruktio-nen zu entwickeln und gemäß DIN EN 1317 prüfen zu lassen.

Die Konstruktion BeStCONNECT vereint perfekt die unterschied-
lichen Eigenschaften von Beton
(hohe Druckbelastbarkeit) und
Stahl (gutes Druck- und Zug-verhalten).

 

Der Übergang einer Schutzplanke auf eine Betonwand kommt überall dort zum Einsatz, wo diese beiden passiven Schutzeinrichtungen unterschiedlicher Bauart gemäß der RPS funktionsgerecht miteinander verbunden werden müssen.